Direkt zum Inhalt
 Gemeldet am

Fr., 29.05.2020 - 17:02

 Beschreibung

Es geht um den Radweg am linken Dillufer ,Richtung Eiserner Steg. Will man am Ende des Dill-Centers links in die Kernstadt, Richtung Hintersand, einbiegen, muss man die Ausfahrt aus der Tiefgarage des Dill-Centers kreuzen. Das ist ein Gefahrenpunkt, da die ausfahrenden PKW oft nicht die von rechts kommenden Fahrradfahrer beachten. Es ist zwar rechts an dem Frittenbuden-Container ein Warnschild angebracht worden, das aber beim Wechsel aus der Dunkelheit des Parkdecks ins Helle wohl nicht wahrgenommen wird. Ich schlage deshalb vor,
dass das Schild zusätzlich mit einem Warnblinker versehen wird, um es besser wahrnehmen zu können. Denkbar wäre auch ein Spiegel, der sowohl den PKW-Fahrern,als auch den Fahrradfahrern erlaubt, zu sehen, wer da kommt.

 Zuletzt gesichtet

Fr., 29.05.2020 - 17:02

 Adresse

Auf dem Berg 12

 Standort

50.668774, 8.269423

 Bearbeitungsverlauf
Datum und Uhrzeit
Fr., 29.05.2020 - 17:02 Uhr
Status
Meldung eingegangen
Bearbeitungsschritt

Der Mangel wurde gemeldet.

Datum und Uhrzeit
Di., 02.06.2020 - 09:04 Uhr
Status
In Bearbeitung
Bearbeitungsschritt

Der Mangel wurde zur Bearbeitung an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.

Datum und Uhrzeit
Do., 04.06.2020 - 09:33 Uhr
Status
Erledigt
Bearbeitungsschritt

Die Problematik in diesem Bereich ist nicht neu und durchaus bekannt. Allerdings sind dort nur beschränkt Maßnahmen, die die Situation wirkungsvoll verbessern, möglich. Wir werden Ihren Vorschlag in der nächsten Sitzung der Arbeitsgruppe "Radverkehr Herborn" besprechen.